ACHTLAND

ACHTLAND’s collections evolve around the tensions which arise when combining seemingly opposing concepts: The formality of a men’s dress shirt paired with the femininity of a supple silk georgette or the use of strong architectural lines in an evening dress. A playful and fresh take on clean-cut elegance paired with impeccable craftsmanship is ACHTLAND’s signature. Oliver Lühr, a Central St Martins graduate, has worked at Balenciaga and Chloé. Thomas Bentz studied in Politics and Economics before both moved from London to Berlin to launch ACHTLAND.

ACHTLANDs Kollektionen entstehen aus der Spannung, die durch die Gegenüberstellung von Gegensätzen erzeugt wird: In der formalen Eleganz eines viktorianischen dress shirts kombiniert mit der Femininität eines Seiden-Georgettes oder in der strengen architektonischen Linienführung eines eleganten Abendkleides. Eine klar formulierte und doch spielerische Eleganz gepaart mit außergewöhnlicher Handwerkskunst bestimmt die Handschrift von ACHTLAND. Oliver Lühr ist Absolvent des Central Saint Martins College und hat unter anderem für Häuser wie Balenciaga und Chloé gearbeitet. Thomas Bentz hat in London Politik und Wirtschaft studiert bevor beide nach Berlin gezogen sind um ACHTLAND zu gründen.

Spring/Summer 2014

Fall/Winter 2014

×
Sign Up
×