DEPRESSION

The label started as a t-shirt store in Singapore in 2006, after designers Andrew Loh and Kenny Lim left their jobs in dismay. Feeling depressed but not defeated, the duo created DEPRESSION, a niche street wear label that is genderless and dark like the kind of evil gangs of the future would wear. It enjoyed a loyal following because of it’s street goth sub-cultural influence and has been sold in independent stores in the US, across Japan and in key cities of Asia. There were also a few celebrities spotted in DEPRESSION, notably Adam Lambert, Kat Von D and Zhang Ziyi.

While the designers are completely self-taught, Andrew is an art director and Kenny an advertising copywriter, both having carved a distinct presence in their home ground. Not only are they featured in Singapore’s design museum, they have also starred in television commercials and even judged a fashion competition. In 2014, the two started a multi-label street wear store that stocks international labels which complement their in-house designs.

 

Nachdem die Designer Andrew Loh und Kenny Lim bestürzt ihre Jobs aufgegeben haben, gründeten sie ihr Label, welches 2006 als ein T-Shirt Store in Singapur startete. Obwohl sie niedergeschlagen waren, gaben sie aber nicht auf und so entstand ihr Label DEPRESSION. Ein Nischen Streetwear Label, welches geschlechtslos und dunkel ist, wie die Art von üblen Gangs in der Zukunft tragen würden. Das Label erhielt viel Aufmerksamkeit wegen des gothik Streetwear Einfluss und wird in eigenständigen Läden in den USA, überall in Japan und in auserwählten Städten in ganz Asien verkauft. Schon bekannte Persönlichkeiten, wie Adam Lambert, Kat Von D und Zhang Ziyi wurden in DEPRESSION gekleidet, gesichtet.

Obwohl beide Designer sich alles selbst beigebracht haben, Andrew war Art Director und Kenny Werbetexter, besitzen beide ein ausgeprägtes Auftreten in der Branche.Sie werden nicht nur in Singapurs Design Museum gezeigt, sondern spielten auch in einem Fernsehwerbespot mit und waren Teil der Jury eines Fashion Wettbewerbs.

 

Depression - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin A/W 2017
×
Sign Up
×