GUIDO MARIA KRETSCHMER

Guido Maria Kretschmer started his career as a fashion designer at the very young age of nine when he was gifted his first sewing machine. Already in his youth he knew that his passion for design and textiles would play a decisive role in his life. This encouraged and inspired Guido Maria Kretschmer to study fashion design in Barcelona. During his studies, he already won his first corporate fashion bidding. He subsequently worked as an assistant for the textiles company “Van Delden“, and various other European fashion enterprises. In 1989 he founded the company „GMK by pepper“ and the fashion label „Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion“ based in Münster and Palma de Mallorca. He was given his first major job by the airline Hapag Lloyd and designed uniforms for all crewmembers.

In 2004 Kretschmer founded the fashion label „GUIDO MARIA KRETSCHMER COUTURE“. He presented his first couture fashion shows in Tokyo and Shanghai. In 2009 he presented his creations for the first time at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin and the audiences loved his designs. Since then he has become one of Germany's best-known designers. The press named him „the German Valentino“. Guido Maria Kretschmer's creative talent also shines in his work as costume designer for opera, drama and feature film productions.

His collections are individual, exciting and stylish. He creates glamorous and sensual fashion that is timeless. Celebrities such as Charlize Theron, Alexandra Maria Lara, Christine Neubauer, Barbara Schöneberger and Topmodel Karolina Kurkova love his dresses and often wear them on the red carpet.

 

Guido Maria Kretschmer begann seine Mode-Design Karriere bereits im frühen Alter von 9 Jahren, als er seine erste Nähmaschine geschenkt bekam. Seit frühester Jugend war ihm bewusst, dass seine Leidenschaft für Design und Textilien sein Leben entscheidend bestimmen wird. Das bestätigte und inspirierte ihn schließlich dazu, in Barcelona Modedesign zu studieren. Im Alter von bereits 21 Jahren, gewann er seine erste Corporate-Fashion Ausschreibung. Er arbeitete unter anderem als Assistent für das Textilunternehmen „Van Delden“ und für verschiedene europäische Modeunternehmen.

1989 gründete er sein Unternehmen „GMK by pepper“ und das Modelabel „GUIDO MARIA KRETSCHMER Corporate Fashion“ mit Hauptsitz in Münster und Palma de Mallorca. Seinen ersten großen Auftrag erhielt er von der Fluggesellschaft Hapag Lloyd; er kreierte die kompletten Uniformen für alle Crewmitglieder.

2004 erfüllte er sich mit seinem Modelabel „GUIDO MARIA KRETSCHMER COUTURE“ einen lang ersehnten Traum. Seine ersten Couture-Fashion Shows zeigte er in Tokio und Shanghai. Auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentierte er zum ersten Mal im Jahr 2009 seine Kreationen und begeisterte das Publikum mit seinen Designs. Innerhalb von kürzester Zeit etablierte er sich als erfolgreicher Designer in Deutschland und wurde von der Presse „der deutsche Valentino“ getauft. Guido Maria Kretschmers schöpferisches Talent zeigt sich auch in seiner Arbeit als Kostümbildner für Oper-, Theater- und Filmproduktionen.

Die Arbeiten des Designers sind individuell, aufregend und stilsicher. Er produziert glamouröse und sinnliche Mode, die zeitlos ist. Stars wie Charlize Theron, Alexandra Maria Lara, Christine Neubauer, Barbara Schöneberger und Topmodel Karolina Kurkova sind von seinen Kleidern begeistert und zeigen sich gerne in GUIDO MARIA KRETSCHMER auf den roten Teppichen der Welt.

×
Sign Up
×