MARIANA JUNGMANN

Brazilian designer and London College of Fashion alumnus Mariana Jungmann founded her eponymous women’s wear label in 2013.

Having Renaissance lace as her trademark, the designer creates an imaginary world of lace every season, which has always enchanted her. Jungmann uses traditional hand-made material from the northeast region of Brazil that is exclusively produced for the brand. Her designs turn the abstract and floral shapes of lace into something modern and intriguing, using a perfected moulding technique that creates seamless, three-dimensional garments that are more resistant than traditional ones made of fabric. Her work with lace is not restricted to the material itself. The designer translates lace into different textiles and textures via prints and laser cutting among other methods, creating the label’s powerful visuals.

Mariana Jungmann’s designs are highly acclaimed by the media. Her Spring/Summer 2015 collection was featured on the cover of The Times. In its brief existence, MARIANA JUNGMANN has already appeared on pages of some of the most important and influential publications in the UK and abroad, from Vogue, Glamour, Independent, Telegraph, I-D, Elle Brazil, to Time Out London, which named Mariana Jungmann one of the new designers to watch.

 

Die brasilianische Designerin und Absolventin des London College of Fashion Mariana Jungmann gründete ihr gleichnamiges Label für Damenoberbekleidung im Jahre 2013.

Durch die Verwendung von Renaissance Spitze als Markenzeichen kreiert die Designerin jede Saison eine bildhafte Welt aus Spitze, welche sie seit jeher verzaubert. Jungmann setzt traditionelle, handgemachte Stoffe aus dem Nordosten Brasiliens ein, welche exklusiv für die Marke hergestellt werden.  Ihre Kreationen verwandeln die abstrakte und florale Form der Spitze in etwas modernes und faszinierendes, indem sie eine perfektionierte Formtechnik nutzt, welche nahtlose, dreidimensionale Kleidungsstücke schafft. Diese sind widerstandsfähiger als die herkömmlichen Teile, die aus diesem Stoff hergestellt werden. Ihre Arbeit mit Spitze ist allerdings nicht auf den Stoff selbst beschränkt, sondern sie erhält durch unterschiedliche Gewebe und Strukturen, mithilfe von Prints und Laserschneidemaschinen ihren eigenen Touch und kreiert dadurch die kraftvollen Bilder des Labels.

Mariana Jungmanns Designs werden von den Medien hochgelobt, unter anderem war ihre Frühjahr/Sommer 2015 Kollektion auf dem Titelblatt der The Times. In der kurzen Zeit ihres Bestehens ist MARIANA JUNGMANN auf den Seiten einiger der wichtigsten und einflussreichsten Zeitungen und Magazinen in UK und im Ausland erschienen. Von Vogue, Glamour, Independent, Telegraph, I-D, Elle Brazil bis hin zu Time Out London, welches Mariana Jungmann als eine der aufstrebendsten Jungdesigner betitelte.

MARIANA JUNGMANN: Presentation Video (A/W 2016)
×
Sign Up
×