ROSHI PORKAR PRESENTED BY MERCEDES-BENZ AND ELLE

Roshi Porkar ist in Wien geboren und aufgewachsen, wo sie unter der Leitung von Véronique Branquinho und Bernhard Willhelm an der Universität für angewandte Kunst Mode studiert hat. Sie hat bereits für den Stylisten Karl Templer in New York und bei Lanvin in Paris gearbeitet. Im April 2014 nahm sie an der 29. Ausgabe des Internationalen Festivals für Mode und Fotografie in Hyères teil, wo sie den Chloé Preis gewann. Ihre derzeitige Kollektion basiert auf einer Reihe uralter Steinfigurinen - den „Baktrischen Prinzessinnen“. Die Kollektion spiegelt ihre Auseinandersetzung mit der weiblichen Silhouette wieder; sie experimentiert mit Form, Volumen und unüblichen Stoffkombinationen und kreiert somit einen retro-futuristischen Look.  

Roshi Porkar was born and raised in Vienna where she studied fashion at the University of Applied Arts under the guidance of Véronique Branquinho and Bernhard Willhelm. She has worked for stylist Karl Templer in New York and for Lanvin in Paris. In April 2014 she participated at the 29th edition of the International Festival of Fashion and Photography in Hyères where she won the Chloé Prize. Her current collection is based on the silhouettes and proportions of a series of ancient little female statuettes of stone known as the „Bactrian Princesses“. For this women’s wear collection she experiments with feminine shapes and volumes using unusual fabric combinations to create a look between the reinvented past and the retro future.

 

ROSHI PORKAR: Runway Video SS15
×
Sign Up
×