SCHACKY AND JONES

In 2004 Claudia von Schacky launched her Label SCHACKY AND JONES with the creation of perfectly fitting stretch leather pants: the absolute “must have”! Only two seasons later, she created a whole collection based on stretch leather combining luxury, understatement and a relaxing wearing comfort. Later on she added fur to her collections, through which she re-defined the process, design and quality of both materials. Wearable, subtle luxury for any time throughout the day!

Highest quality leather is elastically enhanced in an elaborate procedure. The result is a perfect fit that opens new dimensions of wearing comfort.

Regarding her fur pieces, Claudia von Schacky designs a new silhouette combined with extraordinary colour nuances and light-weighted processing, that defines a new contemporary nonchalance. High quality fur is primarily just cut, not sewed, which creates a surprising lightness. The unlined pieces can therefore be used for turning inside out – the outside consists of fur, the inside of leather. Subtle luxury, the customer rather feels, than actually sees.

Claudia von Schacky is a confident perfectionist who highly cares about good quality and correct manufacture. Therefore, only controlled and certified fur, exclusively produced in Germany is manufactured.

 

Claudia von Schacky gründet ihr Label SCHACKY AND JONES im Jahr 2004 mit der Kreation einer ultimativ perfekt sitzenden Stretchlederhose: dem absoluten „must-have“! Bereits in der übernächsten Saison kreierte sie eine komplette Stretchlederkollektion mit dem Anspruch Luxus, Understatement und entspannte Tragbarkeit zu verbinden. Später kamen Pelze dazu und damit hat sie beide Materialien in puncto Design, Verarbeitung und Qualität neu definiert! Tragbarer dezenter Luxus zu jeder Tageszeit!

In einem aufwendigen Verfahren wird hochwertigstes Leder elastisch veredelt. Die damit verbundene perfekte Passform bedeutet eine neue Dimension des Wohlfühlens beim Tragen dieser Modelle.

Für ihre Pelze hat Claudia von Schacky mit neuen Silhouetten, ungewöhnlichen Farbnuancen und einer federleichten Verarbeitung eine neue, zeitlose Lässigkeit kreiert. Felle von bester Qualität werden in erster Linie nur geschnitten und nicht genäht, daher entsteht eine überraschende Leichtigkeit. Die somit ungefütterten Modelle sind zum Wenden – außen Fell und innen Leder. Subtiler Luxus, den man eher fühlt, als ihn zu zeigen.

Claudia von Schacky ist eine überzeugte Perfektionistin mit dem höchsten Anspruch an Qualität und Verarbeitung. Daher werden nur kontrollierte und zertifizierte Felle ausschließlich in deutscher Produktion, also unter dem Qualitätssiegel: „made in Germany“ verarbeitet.

SCHACKY AND JONES: Runway Video (A/W 2015)
×
Sign Up
×