SCHUMACHER

“Head, heart and dress. When these work together, a woman can radiate from within”, says Dorothee Schumacher. She wants her clothing to inspire women. Because, if women love what they wear, they can embrace their femininity.

Dorothee Schumacher was born in 1966 near Düsseldorf. She travelled to Italy at a very early age, driven by her passion for the language and her desire to take in the flair for fashion created in Italian knitting factories. She then presented her first designs in 1989. At a time when women preferred to emulate the androgynous style of wide shoulder pads and trouser suits, Dorothee Schumacher's collection comprised exclusive feminine tops – “delicate rule breakers”. Today, the designer and her team create four collections a year at the head office in Mannheim. Her name does not just represent a ready-to-wear collection, but also a special spirit.

The Dorothee Factor: uncompromisingly feminine. This is the designer's mantra for interpreting the spirit of times. The female form is always given a modern sporty twist. Or the other way round. In this game of contrasts, luxurious materials are the great passion and fine details the great love.

Dorothee Schumacher is a mother-of-four, a businesswoman and world traveller. The secret of her success is being able to predict what women all over the world dream of - probably, because these women are akin to her.

 

“Kopf, Herz und Kleid. Wenn sie zusammen wirken, kann eine Frau von innen strahlen“, sagt Dorothee Schumacher. Sie will Frauen mit Kleidern berühren. Denn wenn Frauen lieben, was sie tragen, können sie ihre Weiblichkeit leben.

Dorothee Schumacher, geboren 1966 in der Nähe von Düsseldorf, ging schon in sehr jungen Jahren nach Italien. Aus Leidenschaft für die Sprache. Und um Mode-Flair in italienischen Strick-Ateliers zu atmen, bevor sie 1989 ihre ersten Entwürfe präsentierte. Zu einer Zeit also, in der die Frauen lieber dem Stil der Männer mit breiten Schulterpolstern und Hosenanzügen nacheiferten, bestand Dorothee Schumachers Kollektion aus exklusiven, femininen Tops -  „zarten Rule-Breakers“. Heute entwirft die Designerin mit ihrem Team im Mannheimer Headquarter vier Kollektionen pro Jahr. Ihr Name steht für mehr als Ready-to-Wear, er steht für einen ganz besonderen Spirit.

Der Dorothee-Faktor: das kompromisslos Weibliche. Das ist für die Designerin die Basis, auf welcher der Zeitgeist interpretiert wird. Eine weibliche Silhouette bekommt immer eine Dosis moderne Sportiness. Oder umgekehrt. Luxuriöse Materialien sind bei diesem Spiel mit Gegensätzen die größte Leidenschaft, und kleine Details die große Liebe.

Dorothee Schumacher ist vierfache Mutter, Unternehmerin und Weltreisende.

Schon vor den Frauen auf der ganzen Welt zu spüren, wovon sie träumen werden, das ist ihr Erfolgsgeheimnis - wahrscheinlich, weil ihr diese Frauen ganz schön ähnlich sind.

SCHUMACHER: Runway Video SS15
×
Sign Up
×