IMG FÜHRT THE SHOP @ MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN EIN Neue Aktivierung, die Türen für Endkonsumenten öffnet 

BERLIN (22. Dezember 2016) – IMG gibt heute die Einführung des an den Endverbraucher gerichteten Konzepts THE SHOP bekannt, welches während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin stattfinden wird. THE SHOP wurde erstmals während der IMG Veranstaltung MADE LA vorgestellt und expandierte über die New York Fashion Week hinaus, ebenfalls in andere Märkte. Im THE SHOP werden vom 17. – 20. Januar 2017 aktuelle Designer-Kollektionen zum sofortigen Verkauf für die Öffentlichkeit erhältlich sein.

 

„Da IMG die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin kontinuierlich weiterentwickelt, erkannten wir die Gelegenheit das Konzept von THE SHOP in diesem Markt weiter auszubauen, um so die hiesigen Talente dabei zu unterstützen ihre Fans auf eine individuelle Art und Weise zu erreichen,“ sagt Catherine Bennett, SVP and Managing Director, IMG Fashion Events and Properties.

„Mehr denn je besteht die Notwendigkeit ein Multi-Plattform-Angebot zu schaffen, welches es unseren Designern und Partnern ermöglicht direkt mit den Mitgliedern der Branche und dem Endverbraucher über eine neue Form zu interagieren. Wir freuen uns darüber mit THE SHOP ein Konzept bereitzustellen, welches diese Nachfrage erfüllt." 

 

Als Teil der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird sich THE SHOP im Kaufhaus Jandorf, Brunnenstr. 19-21, 10119 Berlin, befinden. THE SHOP wird von Dienstag, dem 17. Januar, bis Freitag, dem 20. Januar 2017, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Exklusive Designer-Kollektionen, Schmuck und Accessoires werden im THE SHOP angeboten. 

 

Die Kollektionen der folgenden Designer werden bei THE SHOP erhältlich sein: ATELIER ABOUT, BARRE NOIRE, HIEN LE, HOLY GHOST, IVANMAN, JULIA SEEMANN, MALAIKARAISS, MICHAEL SONTAG, PERRET SCHAAD, PHILOMENA ZANETTI, RIANI, STEINROHNER, STRENESSE, VEKTOR und VLADIMIR KARALEEV.

 

 

Öffnungszeiten THE SHOP:

 

Dienstag, 17. Januar 2017

9.00 bis 20.00 Uhr 

Designer: Hien Le, HolyGhost, Michael Sontag, Perret Schaad, Riani, Steinrohner, Strenesse

 

Mittwoch, 18. Januar 2017

9.00 bis 20.00 Uhr 

Designer: Ivanman, Julia Seemann, Malaikaraiss, Michael Sontag, Perret Schaad, Philomena Zanetti, Steinrohner, Strenesse

 

Donnerstag, 19. Januar 2017

9.00 bis 20.00 Uhr 

Designer: Barre Noire, Ivanman, Michael Sontag, Perret Schaad, Steinrohner, Strenesse, Vladimir Karaleev

 

Freitag, 20. Januar 2017

9.00 bis 19.00 Uhr 

Designer: Atelier About, Ivanman, Michael Sontag, Perret Schaad, Steinrohner, Strenesse, Vektor

 

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird mit maßgeblicher Unterstützung des Hauptsponsors

Mercedes-Benz und den offiziellen Sponsoren Etihad Airways, Fashion ID, Maybelline New York und

Hotel Waldorf Astoria Berlin ermöglicht. Die Veranstaltung wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin unterstützt.

###

Über IMG

Mit Sitz in mehr als 30 Ländern gehört IMG zu den weltweit führenden Unternehmen in den

Bereichen Sport, Events, Medien und Mode. Das Unternehmen betreut einige der weltbesten

Athleten und Modeikonen und veranstaltet darüber hinaus mehrere Hunderte Live Events sowie

Markenerlebnisse im Jahr. IMG gehört zu den größten, unabhängigen Produzenten und Vertreibern

im Bereich Sportmarketing und betätigt sich in den Geschäftsfeldern Sportausbildung,

Ligaentwicklung, Marketing, Medien, Lizensierung von Marken sowie Sportorganisationen und -

akademien. Im Jahr 2014 wurde IMG von WME übernommen, dem Marktführer unter den

Entertainmentagenturen.

 

Pressekontakt:

Nicki Arndt

Communications, IMG

Tel.: +49.(0)30.889 22 89 - 23

nicki.arndt@img.com

 

www.facebook.com/fashionweek

www.twitter.com/MBFWB

www.pinterest.com/fashionweek

instagram.com/fashion_week

 

 

 

 

×
Sign Up
×